EMP - FI Rettungsband

EMP - FI Rettungsband

Für den Rettungseinsatz mit EMP-FI-rescue (Emergency Medical Person – Fast Interlock)

eine Rettungshilfe für Patienten aus Unfallfahrzeugen. EMP-FI-rescue wird nach dem international verbreiteten Konzept Prehospital Trauma Life Support (PHTLS) eingesetzt.

EMP-FI-rescue ermöglicht ein achsengerechtes Anheben wirbelsäulenverletzter Personen aus verunfallten Fahrzeugen auch ohne KED-System. Es wird um die angelegte Halswirbelsäulen-Schiene gelegt und unter den Armen durchgezogen. Hierbei unterstützt eine Markierung das mittige Anlegen des Rettungsbandes.

Auf dem Rücken ermöglicht es einen schnellen, sicheren und kraftoptimierten Zugriff durch einfaches Übereinanderlegen der Band-Enden.

Auch bei adipösen Patienten ist durch die an beiden Enden des Bandes angebrachten Griffschlaufen ein sicherer Zugriff möglich. Hiermit wird eine optimale Zentrierung des Gewichtes auf das Handgelenk des Retters bewirkt. EMP-FIrescue ist auch geeignet für den Einsatz in schwierigen Rettungssituationen, z. B. zur Rettung aus LKW-Kabinen, da auch ein Zugriff mit mehreren Rettern möglich ist.

Das Rettungsband in den Farben Weiß, Schwarz und Warn-Orange ist durch Desinfektionswäsche ( °C) wiederverwendbar.

EMP-FI-rescue ist sicher, einfach und vielseitig einsetzbar im Rettungsdienst, bei Feuerwehr, Polizei oder Militär.

Varianten

Einheit ArtNr Lieferzeit inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
1 09_1245 1-3 Tage
  • 147,00 € 136,85 €
in den Warenkorb

Informationen

  • MVM MP